Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Chinesen jagen Quaresma!
von Burhan5252 am 26.06.2017 08:17
BJK: Was ist dran am Pepe-Gerücht?
von ahmo25 am 25.06.2017 19:14
Fernandao nach Piräus?
von ahmo25 am 25.06.2017 15:26
Galatasaray: Auch Belhanda kommt!
von melo72 am 24.06.2017 19:24
Kein Angebot für van Persie!
von 19FB07 am 24.06.2017 16:41
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 10. Juni 2017

Trabzonspor: Ersun Yanal will Ismail Köybasi

Trabzonspor zeigt Interesse an einer Verpflichtung von Fenerbahces Ismail Köybasi. Bleibt Hasan Ali Kaldirim, dürfte der Abgang des 27-Jährigen unausweichlich sein.

Von Erdem UFAK

Ein Spielertransfer von Fenerbahce zu Trabzonspor? Noch vor Jahren undenkbar, unter Ersun Yanal nun aber durchaus möglich. Auf der Suche nach Verstärkungen für die linke Abwehrseite haben die Bordeaux-Blauen dem Erzrivalen nun ein offizielles Angebot unterbreitet. Das Objekt der Begierde: Nationalspieler Ismail Köybasi. Der 27-jährige Abwehrspieler wechselte im Sommer 2016 ablösefrei von Meister Besiktas zu Fenerbahce, ist auf Grund der wenigen Einsatzzeiten jedoch unzufrieden beim Tabellendritten der abgelaufenen Saison. Trabzonspor in die Karten spielen könnte die Tatsache, dass sich Neu-Trainer Aykut Kocaman für einen Verbleib von Hasan Ali Kaldirim stark gemacht hat, so dass Köybasi mangels Perspektiven Fenerbahce Richtung Trabzon verlassen könnte. Bei den Gelb-Marineblauen besitzt Köybasi noch einen Vertrag bis Ende Juni 2019. Als Ablösesumme sind übereinstimmenden Medienberichten zu Folge 1,5 Millionen Euro im Gespräch.


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol