Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Beşiktaş nur 0:0 gegen Akhisar
von nusstier am 18.11.2017 02:20
Unverzichtbar: Cenk Tosun!
von BullevomBosporus am 17.11.2017 20:27
Yildirim stärkt Kocaman den Rücken
von Efsane1907 am 17.11.2017 19:15
Entwarnung bei Ozan Tufan
von ahmo25 am 17.11.2017 17:14
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 16. Juni 2017

Trabzonspor: Trainingsauftakt Ende Juni

Trabzonspor absolviert in der Sommervorbereitung gleich zwei Trainingslager. Nach dem Trainingsauftakt Ende Juni stehen die Camps in Ungarn und der Slowakei an.

Von Erdem UFAK

In zwei Wochen ist der Urlaub der Trabzonspor-Akteure schon wieder zu Ende. Vereinsangaben zu Folge werden die Bordeaux-Blauen die Vorbereitungen auf die neue Saison bereits Ende Juni aufnehmen. Nach den ersten Laktattests geht es für die Truppe von Ersun Yanal ins Trainingslager nach Ungarn (2. bis. 17. Juli), ehe ab dem 19. Juli bis zum 31. Juli das zweite Trainingscamp in der Slowakei ansteht. Insgesamt plant der Schwarzmeerklub in dieser Zeit mindestens fünf Testspiele, die Gegner der Bordeaux-Blauen sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.

Zeki Yavru verlässt Trabzonspor

Abwehrspieler Zeki Yavru wird beim Trainingsauftakt an der Schwarzmeerküste nicht mehr anwesend sein. Wie Vereinspräsident Muharrem Usta gegenüber „BeIN Sports" erklärte, wurde dem 25-jährigen Rechtsverteidiger ein Vereinswechsel nahe gelegt. „Er möchte zu einem Verein, wo er regelmäßig spielen kann. Wir wünschen ihm für seine weitere Laufbahn viel Glück." Yavru, der letzte Saison 23 Pflichtspiele für Trabzonspor absolvierte, besitzt in Trabzon noch einen Vertrag bis Sommer 2018. Die Bordeaux-Blauen werden den türkischen Abwehrspieler für wenig Geld ziehen lassen, haben mit Kamil Ahmet Cörekci (25) bereits einen Nachfolger verpflichtet.


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol