Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Fenerbahce vor Gomez-Transfer
von UltrAslan23 vor 5 Minuten
Dauerkartenverkäufe explodieren!
von RidvanSeytan vor 8 Minuten
Gelingt Basaksehir die Sensation?
von SariKanarya1907 am 22.08.2017 19:04
Sosa-Berater dementiert Einigung
von SariKanarya1907 am 22.08.2017 18:47
Kocaman hat die Fehler satt!
von Efsane1907 am 22.08.2017 17:37
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 17. Juli 2017

Trabzonspor: Burak Yilmaz vor Rückkehr!

Burak Yilmaz steht vor einem Wechsel zurück zu Trabzonspor! Des Weiteren gibt Klubboss Muharrem Usta bekannt, dass man an Jose Sosa und Serdar Tasci dran sei. Auch das Thema Gary Medel ist noch nicht abgehakt.

Von Erdem UFAK

Damit hätten wohl die wenigsten gerechnet: Burak Yilmaz steht unmittelbar vor einer Rückkehr zu seinem Ex-Verein Trabzonspor! Vereinspräsident Muharrem Usta bestätigte gegenüber der türkischen Presse die Einigung mit dem türkischen Nationalstürmer: „Burak will zu Trabzonspor. Das hat er uns ganz klar mitgeteilt. Wenn wir uns mit seinem Verein einigen, steht einem Wechsel nichts mehr im Wege. Klar ist aber auch: Die Summen, die Burak in China verdient, kann er hier nicht bekommen. Doch das weiß er selbst. Unser Team, das die Verhandlungen leitet, wird nach China reisen. Wir werden versuchen, den Transfer einzutüten." Yilmaz, im Sommer 2016 für acht Millionen Euro von Galatasaray zu Beijing Guoan gewechselt, stand bereits zwischen 2010 und 2012 bei den Bordeaux-Blauen unter Vertrag (93 Spiele, 58 Tore).

Trabzonspor will Jose Sosa, bei Tasci heißt es warten

Weiter erklärte Usta, dass man noch „zwei bis drei Spieler" für die neue Saison brauche. Diese sollen jedoch Spieler sein, die Trabzonspor „qualitativ nach vorne bringen". Hierbei sei Gary Medel von Inter Mailand ein aussichtsreicher Kandidat, während Edin Visca (Medipol Basaksehir) und Zlatko Junuzovic (Werder Bremen) definitiv nicht zu Trabzonspor wechseln würden. Neben einem Innenverteidiger sei man allen voran auf der Suche nach kreativen und torgefährlichen Mittelfeldspielern, auch an Jose Sosa vom AC Mailand zeige man großes Interesse. Fortgeschrittener seien die Verhandlungen mit Serdar Tasci. Der 30-jährige Innenverteidiger wolle zu Trabzonspor wechseln, allerdings müsse man noch Tascis Verein Spartak Moskau von einem Wechsel überzeugen.

Yusuf Erdogan verhandelt mit Besiktas

Einen Wechsel von Spielmacher und Shootingstar Yusuf Yazici schloss Usta kategorisch aus, trotz Angeboten im zweistelligen Millionenbereich. „Wir brauchen ihn. Er wird dieses Jahr bei Trabzonspor bleiben." Yusuf Erdogan wird Bordeaux-Blau hingegen verlassen. Der 24-jährige Mittelfeldspieler verhandelt derzeit mit Meister Besiktas, wie Usta bestätigte. Allerdings stellt der Klubboss auch klar: „Yusuf Erdogan möchte uns verlassen, doch ohne eine Ablösesumme wird er das nicht tun. Falls keiner die geforderte Summe bezahlt, würden wir mit ihm verlängern wollen. Ob er bleibt, verliehen oder verkauft wird, wird sich in den kommenden Tagen zeigen."


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol