Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Besiktas gegen Bayern: Lospech? Nö!
von Melo80 vor 46 Minuten
GazeteFutbols Europa-Tour!
von GSCR67 am 13.12.2017 23:35
Gala zieht in nächste Runde ein
von Melo80 am 13.12.2017 13:14
5:1-Sieg mit zweiter Garde
von KonyaundBayern am 12.12.2017 21:03
Wieder heile Welt bei Fenerbahçe
von Efsane1907 am 12.12.2017 18:21
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Freitag, der 11. August 2017

Ogenyi Onazi verlässt Trabzonspor!

Nur noch die offizielle Bestätigung steht noch aus: Ogenyi Onazi verlässt Trabzonspor bereits nach einem Jahr wieder und wechselt nach England.

Von Erdem UFAK

Der erste Spieler, der Trabzonspor in der jetzigen Sommertransferperiode eine Ablöse einbringt, ist Ogenyi Onazi. Nach Informationen von GazeteFutbol ist der Wechsel des 24-jährigen Mittelfeldspielers zu Birmingham City in die zweite englische Liga beschlossene Sache. Um die 4,5 Millionen Euro sollen die Briten bereit sein, für den Nigerianer hinzublättern. „Wir beschäftigen uns intensiv mit ihm. Wir sind guter Hoffnung, dass der Transfer klappt", hatte Birmingham-Trainer Harry Redknapp zuletzt noch verlauten lassen. Onazi stand in der gestrigen Übungseinheit der Bordeaux-Blauen nicht mehr auf dem Platz und bereitet derzeit seine Abreise aus Trabzon vor. Der defensive Mittelfeldspieler wechselte erst vergangenen Sommer für 3,5 Millionen Euro von Lazio Rom an die Schwarzmeerküste. In seiner Debüt-Saison in der Spor Toto Süper Lig absolvierte Onazi 38 Spiele für Trabzonspor (zwei Tore, eine Vorlage).

Burak Yilmaz wieder mit der „17"

Veröffentlicht hat Trabzonspor derweil auch die Vergabe der Rückennummern für die kommende Spielzeit. Überraschend wurde die zu Trabzon zugehörige Zahl „61" nicht vergeben:

Onur Recep Kıvrak 1, Kamil Ahmet Çörekçi 2, Emmanuel Mas 3, Jan Durica 4, Okay Yokuşlu 5, Carl Medjani 6, Theo Bongonda 7, Olcay Şahan 10, Fabian Castillo 11, Arda Akbulut 13, Dame N`Doye 14, Uğur Demirok 15, Batuhan Artarslan 16, Burak Yılmaz 17, Abdülkadir Ömür 19, Ogenyi Onazi 20, Matus Bero 21, Esteban Alvarado 23, Mustafa Akbaş 25, Hugo Rodallega 28, Yusuf Erdoğan 32, Juraj Kucka 33, Aytaç Kara 35, Joao Pereira 47, Uğurcan Çakır 96, Yusuf Yazıcı 97, Abdurrahim Dursun 98.


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol