Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Die Schlüsselspieler im Derby
von Efsane1907 vor 17 Minuten
Tudor hat die Qual der Wahl
von UltrAslan23 vor 52 Minuten
STSL: Die Freitagsspiele!
von Zychopat am 21.10.2017 02:23
Wie sieht die Zukunft von Tosun aus?
von BullevomBosporus am 20.10.2017 19:39
Viel Kritik für Abdullah Avci
von BullevomBosporus am 20.10.2017 19:34
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 03. August 2017

29,5 Millionen Euro: Geldsegen für Trabzonspor!

Eine gewaltige Finanzspritze für die Sardellenstädter! Trabzonspor unterschreibt mit der Krankenhauskette "Medical Park" einen Sponsorenvertrag in Höhe von 29,5 Millionen Euro. Auf der anderen Seite gibt es eine Hiobsbotschaft bezüglich Fabian Castillo.

Von Hüseyin YILMAZ

Trabzonspor füllt die Kassen! Die Bordeaux-Blauen meldeten der Börse gestern die Einigung mit der Krankenhauskette "Medical Park" und ihrer Tochter "Istinye Universitesi" als perfekt. Der Eigentümer des Unternehmens ist Präsident Muharrem Usta höchstpersönlich. Demnach wurden 29,5 Millionen Euro vereinbart, die dem Schwarzmeerklub in den nächsten fünf Jahren für die Namensgebung des neuen Stadions und den Werberechten überwiesen werden. Auf dem offiziellen Twitteraccount des Tabellensechsten der vergangenen Saison wurde die Zusammenarbeit mit folgenden Worten verkündet: „Im 50. Jahresjubiläum von Trabzonspor haben wir einen wichtigen Vertrag mit Medical Park und der Istinye Universitesi unterschrieben. Möge die Kooperation unserem Klub Glück bringen."

Castillo fällt nach erfolgreicher Operation vier Wochen aus

Auf personeller Ebene gibt es schlechte Nachrichten für Cheftrainer Ersun Yanal. Nachdem sich Flügelflitzer Fabian Castillo im Testspiel gegen den SC Heerenveen (0:0) eine Verletzung zuzog, wurde der kolumbianische Nationalspieler heute im "Istanbul Liv Hospital" am Meniskus operiert. Laut Vereinsmitteilung wird der Mittelfeldspieler nach vier Wochen das Mannschaftstraining aufnehmen können. Somit steht Castillo seinem Lehrmeister Yanal zum Ligaauftakt der Saison 17/18 definitiv nicht zur Verfügung. Nach der OP wurde der Außenbahnspieler von Neuzugang Burak Yilmaz besucht, der im selben Krankenhaus während den Mittagsstunden seinen Medizincheck absolvierte. Der letzte türkische Torschützenkönig der Spor Toto Süper Lig wird in den nächsten Tagen der Presse vorgestellt.

Usta: „Sosa und Sissoko wollen zu Trabzonspor!"

Obendrein gibt es weitere Neuigkeiten hinsichtlich Transfers. Präsident Muharrem Usta bezog im Rahmen der Feierlichkeiten für das 50-jährige Bestehen nochmals Stellung. Demnach buhle man momentan um Moussa Sissoko (Tottenham Hotspur) und Jose Ernesto Sosa (AC Mailand). „Wir führen aktuell Gespräche mit den Beratern beider Spieler. Die Akteure sind interessiert daran, ihre Laufbahn bei uns fortzusetzen", so Usta.


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol