Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Adnan Polats Abrechnung mit Gala
von bwler93 am 17.12.2017 01:41
Ausländerregel vs. Jugendförderung
von KonyaundBayern am 16.12.2017 21:47
Leichte Lose für die Topklubs
von KonyaundBayern am 16.12.2017 21:32
Trabzon empfängt Bursa!
von bursaliburak am 16.12.2017 18:38
UEFA: Schriftverkehr nun öffentlich
von melo72 am 15.12.2017 22:00
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Mittwoch, der 09. August 2017

Königstransfer: Trabzonspor an Sissoko dran!

Trabzonspor arbeitet derzeit an einem ganz großen Transfercoup! Moussa Sissoko von den Tottenham Hotspur soll an die Schwarzmeerküste gelockt werden.

Tottenham-Mittelfeldspieler Moussa Sissoko gehört wohl zu den größten Transferflops der Saison 2016/17. 35 Millionen Euro überwiesen die „Spurs" am Deadline Day 2016 an Newcastle United - und überzeugten den 27-Jährigen kurzerhand noch, dem FC Everton abzusagen. Seine Top-Form konnte Sissoko in London aber nie erreichen, spielte nur 901 Minuten in der Premier League (3 Assists).

Kein Wunder, dass Tottenham sich vorstellen kann, den 52-fachen französischen Nationalspieler wieder abzugeben. Ein Angebot gibt es auch schon: Von Trabzonspor. Dieses stellt die Klubverantwortlichen nach Aussage von Trabzon-Präsident Muharrem Usta aber nicht zufrieden. Ganz im Gegensatz zu Sissoko selbst. „Mit dem Spieler Sissoko haben wir kein Problem. Er wird diese Saison nicht bei Tottenham spielen und möchte wirklich zu uns kommen. Wie Burak Yilmaz es wollte. Wir versuchen, uns zu einigen und ihn auszuleihen. Es kann dazu kommen oder auch nicht. Der Spieler steht dem Wechsel positiv gegenüber", sagte Usta bei „61saat.com".

Und auch Trabzonspors Vizechef Gencaga Meric äußerte sich. „Sissoko möchte sich uns anschließen. Wir haben mit ihm gesprochen und das lief gut. Wir müssen aber noch Tottenham und ihren Manager überzeugen", wird Meric vom „Daily Mirror" zitiert. Der Klub möchte seinen Fans zum 50-jährigen Vereinsjubiläum einen Star präsentieren. Die Überzeugungsarbeit gestaltet sich offensichtlich schwierig: „Tottenham möchte das wieder reinholen, was sie in Sissoko investiert haben - wir möchten ihn aber ausleihen. Wir haben unser Angebot gemacht und warten auf eine Entscheidung." Immerhin ist der Spieler Rekord-Zugang der Londoner.

Sissoko (Marktwert: 20 Millionen Euro) steht noch bis 2021 bei den „Spurs" unter Vertrag - dass er hinsichtlich der anstehenden WM 2018 zu einem Team wechseln möchte, wo er mehr Aussichten auf Spielzeit hat, als unter Mauricio Pochettino, ist nur verständlich. Trabzonspor hat sich in der vergangenen Spielzeit auf der anderen Seite aber auch nicht für das internationale Geschäft qualifiziert. Mitte Juli wurde auch Olympique Marseille mit dem Eigengewächs des FC Toulouse in Verbindung gebracht.

Autor: Marius Soyke, Quelle: www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/trabzonspor-wirbt-um-tottenham-flop-sissoko-bdquo-warten-auf-entscheidung-ldquo-/view/news/283943


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol