Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Besiktas gegen Bayern: Lospech? Nö!
von Efsane1907 am 13.12.2017 23:57
GazeteFutbols Europa-Tour!
von GSCR67 am 13.12.2017 23:35
Gala zieht in nächste Runde ein
von Melo80 am 13.12.2017 13:14
5:1-Sieg mit zweiter Garde
von KonyaundBayern am 12.12.2017 21:03
Wieder heile Welt bei Fenerbahçe
von Efsane1907 am 12.12.2017 18:21
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Montag, der 09. Oktober 2017

Trabzonspor gewinnt Testspiel in Katar

Im fernen Katar absolvierte Trabzonspor am Sonntagabend ein erfolgreiches Testspiel. Im Fokus stand dabei u.a. ein 17-jähriger Youngster, der sein Debüt im Trabzonspor-Dress gab.

Von Erdem UFAK

Trabzonspor hat die Länderspielpause für ein Testspiel in Katar genutzt. In Doha konnte sich die Mannschaft von Trainer Ersun Yanal nach den Toren von Fabian Castillo (34.) und Ugur Demirok (54.) gegen Al-Sadd mit 2:1 durchsetzen. Für die Gastgeber war Khouki (82.) lediglich noch mit dem 1:2-Anschlusstreffer erfolgreich. In Abwesenheit der Nationalspieler setzte Yanal dabei größtenteils auf etablierte Kräfte. In der 65. Minute feierte der erst 17-jährige Ebrar Cumhur nach seiner Einwechslung für Jose Sosa zudem sein Debüt im Trabzonspor-Dress.

Ersun Yanal: „Legen viel Wert auf die Jugendarbeit!"

Präsident Muharrem Usta bedankte sich bereits im Vorfeld für die „außerordentliche Gastfreundschaft" und lud die Gastgeber-Mannschaft für ein erneutes Testspiel nach Trabzon ein. Ersun Yanal hingegen war nach den 90 Minuten froh, dass seine Spieler die Hitze Dohas schadlos überstanden hatten. „Das war heute eine gute Möglichkeit um zu sehen, dass unser Kader zwei vollständige Mannschaften ergibt. Außer der enormen Hitze lief heute alles optimal. Die Spieler, die wenig spielten, kamen zum Einsatz, zudem hat sich keiner verletzt. Jetzt müssen wir schnellstmöglich unseren Rhythmus finden und diesen auch beibehalten." Zum Debüt von Youngster Cumhur erklärte der 55-Jährige: „Es ist noch etwas zu früh für ihn. Auf seiner Position haben wir sehr viele Spieler zur Verfügung. Im Moment trainiert er drei Tage die Woche mit der ersten Mannschaft. Auch mit Spezialtraining hat er bereits begonnen. Unsere Jugendarbeit ist uns wichtig, daher kümmern wir uns auch darum."

Aufstellung Trabzonspor

Onur Recep Kıvrak (46. Esteban), Kamil Ahmet Çörekçi (46. Pereira), Uğur Demirok, Mustafa Akbaş, Mas, Bero, Sosa (65. Ebrar Cumhur), Bongonda (46. Hasan Batuhan Artarslan), N`Doye (46. Olcay Şahan), Castillo, Rodallega


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol