Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Löwen wieder Spitze!
von GS1905HAGII am 24.02.2018 11:32
"Sind Topfavorit in Liga und Pokal!"
von Efsane1907 am 24.02.2018 09:32
Bursa zu Gast beim Rekordmeister
von bwler93 am 23.02.2018 19:57
Kocamans Startelf nimmt Formen an
von Efsane1907 am 23.02.2018 17:40
Galatasaray: Serdar Aziz wieder fit
von ahmo25 am 23.02.2018 16:45
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 30. November 2017

Trabzonspor gewinnt klar 4:0 in Erzurum

Trabzonspor ließ gegen BB Erzurumspor nichts anbrennen und gewann das Hinspiel der 5. Pokalrunde auswärts klar mit 4:0. Hugo Rodallega war mit einem Dreierpack der Held des Spiels.

Von Anil P. Polat

Trabzonspor steht mit einem Bein in der nächsten Pokalrunde. Durch einen klaren 4:0-Kantersieg in Erzurum dürfte im Rückspiel nicht mehr viel anbrennen. Die Gäste von der Schwarzmeerküste gingen bereits nach zehn Minuten durch Hugo Rodallega mit 1:0 in Führung. Die Vorarbeit kam von Matus Bero. Noch im ersten Durchgang erhöhte Rodallega auf 2:0 und sorgte dafür, dass Trabzon mit einem beruhigendem Resultat in die Halbzeitpause gehen konnte. 

Rodallega trifft dreifach - Şahan mit Schlusspunkt 

Nach dem Seitenwechsel machte der Kolumbianer (77.) seinen Hattrick perfekt und erzielte auch das dritte Tor von Trabzonspor. Den Assist steuerte erneut Bero zu. Den Schlusspunkt setzte Olcay Şahan (86.) mit dem 4:0 kurz vor dem Spielende. Nach der deutlichen Heimniederlage im Kazım Karabekir-Stadion bedarf es für Büyükşehir Belediyespor Erzurumspor im Rückspiel in Trabzonspor schon einem kleinen Wunder, um doch noch in die nächste Runde des türkischen Pokals einzuziehen.

Aufstellungen

Büyükşehir Belediye Erzurumspor: Hakan Canbazoğlu, Acka, Mehmet Ozan Tahtaişleyen (46. Lokman Gör), Trtovac, Hakan Arslan, Kubilay Sönmez, Abdulkadir Özdemir, Mansaly (80. Gökhan Karadeniz), Harba (63. Erhan Çelik), Burhan Eşer, Hamza Younes 

Trabzonspor: Esteban, Kamil Ahmet Çörekçi, Mustafa Akbaş (46. Durica), Hubocan, Mas, Hasan Batuhan Artarslan, Kucka (69. Onazi), Abdülkadir Ömür, Olcay Şahan, Bero (87. Bongonda), Rodallega

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Rodallega (10., 27., 77.), 4:0 Şahan (86.) 

Gelbe Karten:  Mehmet Ozan Tahtaişleyen (Erzurumspor)

Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge Anıl P. Polat oder GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol