Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Wer wird neuer GS-Präsident?
von UltrAslan23 am 19.01.2018 20:06
Beşiktaş: Güneş zerpflückt Team
von Toraman20 am 19.01.2018 19:06
Fenerbahçe mit neuem Hauptsponsor
von Toraman20 am 19.01.2018 18:41
Das Viertelfinale im Überblick
von Efsane1907 am 19.01.2018 17:54
Kocaman will eine Siegermannschaft
von SariKanarya1907 am 19.01.2018 14:05
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Samstag, der 23. Dezember 2017

Trabzonspor will in Karabük nachlegen

In Karabük kommt es Sonntagmittag zum Aufeinandertreffen zwischen Kardemir Karabükspor und Trabzonspor. Die Bordeauxrot-Blauen möchten mit dem sechsten Sieg in Folge das nächste Ausrufezeichen setzen.

Von Erdem UFAK

Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen vor dem Duell im Dr. Necmettin Seyhoglu-Stadion nicht sein. Auf der einen Seite die Hausherren, mit acht Niederlagen am Stück abgeschlagen Tabellenletzter. Und auf der anderen die Bordeauxrot-Blauen, zuletzt mit fünf Siegen am Stück, zudem seit sieben Ligaspielen ohne Niederlage. Dementsprechend klar sind die Rollen in Karabük verteilt. Mit einem Sieg kann Trabzonspor die Siegesserie weiter ausbauen und bei Punktverlusten der Konkurrenz oben aufschließen. Allerdings muss Coach Riza Calimbay Veränderungen in der Startelf vornehmen: Ugur Demirok und Juraj Kucka fallen gesperrt aus und müssen ersetzt werden. Auf der Gegenseite werden die Gastgeber nach der Entlassung von Trainer Tony Popovic weiterhin von Ilhan Özer betreut. Bei den Blau-Roten geht es derzeit drunter und drüber. Die Großverdiener Gabriel Torje, Gheorghe Grozav, Cristian Tanase und Paul Papp wurden auf Grund von finanziellen Engpässen suspendiert, der Vertrag von Angreifer Evgen Seleznev sogar aufgelöst.

Voraussichtliche Aufstellungen

Kardemir Karabükspor: Çağlar, Kerim, Barış, Gaman, Ibanez, Ceyhun, Poko, Biliznychenko, Skulason, İlhan, Yatabare

Trabzonspor: Onur Recep Kıvrak, Joao Pereira, Tomas Hubocan, Jan Durica, Emmanuel Mas, Okay Yokuşlu, Ogenyi Onazi, Abdülkadir Ömür, Yusuf Yazıcı, Dame N`Doye ve Burak Yılmaz

Anpfiff: 12.00 Uhr, Dr. Necmettin Seyhoglu-Stadion

SR: Halil Umut Meler


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol