Username:
Passwort:
angemeldet bleiben

>> Passwort vergessen?
>> Registrierung
>> Registrierung
Aktuelle Newsdiskussionen
show news
Fener verdient kräftig an Giuliano
von Buki3500 vor 26 Minuten
Terim bestätigt: Ndiaye kommt!
von Buki3500 am 21.08.2018 14:07
Ramirez nicht zu Fenerbahce
von Efsane1907 am 21.08.2018 11:24
Giuliano nach Saudi-Arabien
von ULTRASLAN87 am 20.08.2018 17:30
Besiktas dreht nach der Pause auf!
von besiegdas am 20.08.2018 16:06
gazetefutbol
mediasportsnetwork
|
|
|
Tabelle & SpieltagTorjäger
Donnerstag, der 25. Januar 2018

Vertrag von Theo Bongonda aufgelöst

Zwei Spieler werden Trabzonspor noch in der Winterpause verlassen. Theo Bongonda kehrt zurück nach Spanien, während Volkan Sen vor einem Wechsel nach Athen steht.

Von Erdem UFAK

Trabzonspor und Theo Bongonda gehen ab sofort getrennte Wege. Wie der Schwarzmeerklub via Börsenmeldung bekanntgab, wurde der Leihvertrag mit dem 22-jährigen Belgier vorzeitig aufgelöst. Bongonda kehrt somit zurück zu Celta Vigo in die Primera Division. Bei den Bordeauxrot-Blauen bekam der Außenbahnspieler zuletzt überhaupt keine Einsatzchancen mehr. Im Sommer für 200.000 Euro ausgeliehen, verlässt Bongonda Trabzonspor nach nur sechs Monaten, in denen er es gerade mal auf sechs Pflichtspiele brachte (zwei Tore).

Volkan Sen vor Wechsel nach Griechenland

Mit dem gleichen Schicksal leben muss derzeit Volkan Sen. Auch der 30-jährige ehemalige türkische Nationalspieler spielt unter Coach Riza Calimbay keine Rolle und darf den Verein verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll sich Sen nun mit dem griechischen Erstligisten AEK Athen auf eine Leihe bis zum Saisonende geeinigt haben. Die offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus. Sen absolvierte diese Saison vier Pflichtspiele für Trabzonspor (zwei Tore).


Für GazeteFutbol-Updates via TWITTER folge GazeteFutbol


GazeteFutbol.de

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Newsarchiv | Werben auf Gazetefutbol